Kategorie: Einbauszenarien (Seite 1 von 2)

Die AquaWand in einem Winkelmauerelement

sich­er und demon­tier­bar einzubauen — teil­mo­bil­er schneller Hochwasserschutz

The AquaWand in an angle wall element

safe and demount­able instal­la­tion — par­tial­ly mobile fast flood protection

Die AquaWand in der Winkel-Mauer ist ein Beton­fer­tigteil und ein ein­fach einzubauen­des Hochwasser­schutzsys­tem. Die AquaWand in der Winkel-Mauer ist eine Rinne mit einem aufliegen­den Deck­el-Pfos­ten in der Winkel-Mauer. Die Plane und das Netz sind in der Winkel-Mauer in der Lager­rinne gelagert.

Die AquaWand in der Winkelmauer im ruhenden Zustand

Die AquaWand in der Winkel­mauer im ruhen­den Zustand: 

Weit­er­lesen

Die Hochwasserschutzwand in einer Einfahrt

Ein­fahrten zu Gebäuden

The AquaWand in a driveway

Zürich, 10.06.2018: Ein­fahrten zu Gebäu­den sind ein­fach mit der AquaWand zu schützen und kön­nen prob­lem­los über­fahren wer­den. Die Wan­dan­schlusskap­pen sind sehr sta­bil hergestellt und schützen den Wan­dan­schluss an der Mauer.

Die AquaWand in Einfahrten
Die AquaWand in Einfahrten


Die AquaWand an der Küste

The AquaWand on the coast

Hels­ingør, 07.05.2018: Ein Hochwasser­schutz an der Küste muss auch unter widri­gen Bedin­gun­gen wie Sturm aufge­baut wer­den können.

Die AquaWand geschlossen
Die AquaWand geschlossen
Die AquaWand aufgebaut Bild von der Landseite
Die AquaWand aufge­baut; Bild von der Landseite

Die AquaWand ist auf ein­er Länge von 20 Meter und ein­er Höhe von 0,7 Meter direkt an der Ost­see am Öre­sund eingebaut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutzerk­lärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mobil­er Hochwasser­schutz, die AquaWand70 an der Ostsee
Weit­er­lesen

Die AquaWand und denkmalgeschützte Gebäude

The AquaWand and list­ed buildings

Weil­heim i. OB, 16.04.2018: Denkmalgeschützte Gebäude fordern eine hohe ästhetis­che Optik. Die AquaWand ist mit einem Deck­el aus Corten­stahl vor dem Gebäude einge­baut und schützt das Gebäude mit ein­er Höhe von 1,0 Meter.

Die AquaWand aus Corten-Stahl eingebaut vor dem Gebäude

Die AquaWand aus Corten­stahl einge­baut vor dem Gebäude

Weit­er­lesen

« Ältere Beiträge

© 2022 AQUABURG

Theme von Anders NorénHoch ↑