Extremwet­ter fordert mobilen Hochwasser­schutzsys­tem viel ab und es sind Extrem­be­las­tun­gen auf eine mobiles Hochwasser­schutzsys­tem sehr wohl möglich.

Extremtests der AquaWand

Aufbau des mobile Hochwasserschutzes im Winter

Bild: Auf­bau bei Frost und Schnee

Extremstest, das Netz wird herausgerissen, das mobile Hochwasserschutzsystem versagt nicht

Bild: Extremtest: Netz wird mit ein­er Winde herausgerissen

Extremtest, ein Pfosten wird verbogen, an dem mobilen Hochwasserschutzsystem AquaWand

Bild: Extremtest: Pfos­ten wird mit ein­er Winde verbogen

Um die umfan­gre­ichen Tests der AquaWand zu ergänzen, wurde das Sys­tem im Win­ter aufge­baut, dann anges­taut und zusät­zlich mit schw­eren Winden an präg­nan­ten Punk­ten extrem belastet um Grenz­be­las­tun­gen darzustellen.