Münster, 29.08.2017: In Teilen Deutschlands gab es in diesem Extrem-Sommer Hochwasser, Starkregen und gewaltige Gewitter, in südlichen Gebieten Europas Hitze, Dürre und große Waldbrände. Konzepte zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels werden immer dringender. So könnte man beispielsweise dem drohenden Hochwasser schon an der Oberfläche etwas entgegensetzen.

Haben Sie schon unser Konzept zum Schutz vor Starkregen und Hochwasser angeschaut?

aquaburg-klimaanpassung-drei-schritte-zum-schutz-vor-starkregen-und-hochwasser

Eine ausführlichere Version mailen wir Ihnen gerne zu.