Schlagwort: Schnelligkeit

Stärken

Die Stärken der AquaWand

  • Schnell
    • Permanente Lagerung am Einsatzort (nur bei Hochwasser sichtbar)
    • Immer im Bereitschaftsmodus
    • Schneller autarker Aufbau – ohne Maschinen, ohne Strom – bei jedem Wetter
    • Aufbau ohne Fachpersonal mit handlichem Werkzeug, d.h. trainierte Bürger sind ausreichend
  • Sicher
    • Hohe Systemstabilität und zuverlässige Ableitung der Kräfte in den Boden
    • Unterspülschutz
    • Sehr robust
    • Großer Anprallschutz (widersteht Tests von 400 kg schwerem Treibgut)
  • Günstig
    • Keine Lagerkosten (permanente Lagerung vor Ort)
    • Keine Logistikkosten
    • Sehr geringe Personalkosten
    • Geringe Installationskosten (modulare Bauweise)
    • Erhöhte Wirtschaftlichkeit durch den Zusatznutzen der Linienentwässerung

Das Fazit: Die AquaWand ist bezahlbar und zeichnet sich durch geringe Betriebskosten aus.


Schnell = Effizient

Mobiler Hochwasserschutz Einsatzablaufplan

Bild: Der Einsatzablauf von mobilen Hochwasserschutzsystemen

Bei Überschwemmungen großer Gebiete oder rascher Überflutung ganzer Stadtteile ist die Effizienz entscheidend.

Dammbalken überflutet

Bild: Starkregen Münster 2014: Das Dammbalkensystem war nicht komplett aufgebaut und wurde überströmt


Sicher = stabil, redundant und flexibel

Treibgutanprall auf das mobile Hochwasserschutzsystem AquaWand

Bild: Das Treibgut schlägt vor die AquaWand120, Ansicht von der Seite

Die Kraft des Treibgutanpralls wird durch die flexible AquaWand sehr gut absorbiert.

Sicherheitsmerkmale des mobilen Hochwasserschutzes, AquaWand

Bild: Die AquaWand redundant aufgebaut

Standards der AquaWand:

  • Doppelte Absicherung durch das Gurt- und Stahlseilsystem
  • Jeder Pfosten wird durch die anderen Pfosten zusätzlich gesichert
  • Das Edelstahlnetz und die Plane halten extremen Belastungen stand und sind wasserdicht bzw. kraftschlüssig mit dem Untergrund verbunden
  • Keine losen Teile, keine Schrauben und gute Kontrolle aller Bauteile
  • Gezielte Entwässerung durch die Linienentwässerung

Fordern Sie unsere Auswertungen der umfangreichen Tests und Extremtests an.


Vergleich

Vergleich der AquaWand zu herkömmlichen Dammbalkensystemen:

Mobiler Hochwasserschutz Vergleichtstabelle Dammbalken AquaWand

Mobiler Hochwasserschutz Vergleichtstabelle Dammbalken AquaWand

Aufwendig aufzubauende Dammbalkensysteme sind mit der komplexen Logistik und teuren Lagerhaltung häufig nicht die beste Lösung.

Döbelner Allgemeine – Über die AquaWand in Roßwein

Ein Hochwasser-Wall in sieben Minuten

07.11.2014: „Ein Hochwasser-Wall in sieben Minuten. Erfolgreiche Vorführung bei der Sachsen-Premiere der Aquaburg in Roßwein“

Lesen Sie weiter

© 2017 AQUABURG

Theme von Anders NorenHoch ↑